PUR Projet

Seit August 2016 unterstützt Ecosia mit einem Teil seiner monatlichen Werbeeinnahmen PUR Projets Aufforstungsprojekt in Alto Huayabamba, Peru. Das Hauptziel des Projektes ist es Kakao, Kaffee und Tee für den Verkauf, jedoch auch Getreide, Obst und Gemüse für den eigenen Bedarf und zur Viehzucht so nachhaltig und effizient wie möglich anzupflanzen. Somit erhalten die Gemeinden vor Ort ein regelmäßiges Einkommen und gesicherte Nahrungsquellen, zudem wird der teils massiv gerodete Regenwald mit nativen Sorten schonend wieder aufgeforstet. Im Fokus steht dabei das Prinzip der "Agroforestry", also des "Nutzwaldes": Im Schatten hochwachsender Bäume werden Früchte und Samen tragende Sorten angepflanzt, herabfallende Blätter düngen den Boden, Büsche und Sträucher bieten Schutz für bedrohte Arten. Der Wald als effizientes, raffiniert ausgeklügeltes Ökosystem wird für biologische Landwirtschaft, von der Mensch und Tier profitieren können, genutzt.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen