The Eden Projects

Obwohl Madagaskar einer der artenreichsten Orte auf dem Planeten ist und ein optimales Klima für Flora und Fauna bietet, hat die Insel durch Abholzung 90% ihres Waldes verloren. Unter dem schwindenden Lebensraum leiden Biodiversität, Mensch und Tier gleichermaßen. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes von The Eden Projects werden ganze Gemeinden beschäftigt um Mangrovenwälder und Inselhaine wieder aufzuforsten. Gerade Mangroven zählen zu den effizientesten CO2-Filtern unter den Bäumen. Sie bieten mit ihren starken, verzweigten Wurzeln Fischen wie Insekten Schutz und befestigen obendrein die Uferregionen der Insel. Durch die Aufforstungsprojekte auf Madagaskar erhalten also sowohl die Gemeinden vor Ort wieder die Chance auf sicheres Einkommen und eine bessere Zukunft, als auch seltene Tiere Und Pflanzen Schutz und Platz sich zu entwickeln. 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen