Wie viel verdient ihr pro Suchanfrage? Finanziert eine Suche wirklich einen neuen Baum?

Wie werden Suchanfragen zu Geld?

Wie bei jeder anderen Suchmaschine werden auch bei Ecosia Werbeanzeigen neben den Suchergebnissen eingeblendet, sogenannte EcoAds. Jedes Mal, wenn du auf eine dieser Werbeanzeigen klickst, bekommen wir von unserem Partner Microsoft Bing Geld dafür, dass wir Nutzer zur Website eines seiner Inserenten weitergeleitet haben. Alles recht simpel soweit. Wie viel wir wirklich pro Klick auf eine Anzeige verdienen, ist schon etwas schwieriger zu bestimmen.

Schokolade, Post-its und Solarzellen

Manche Suchbegriffe wie “Kredit”, “Bankkonto” oder “Solarzellen” sind mit lukrativeren Anzeigen verknüpft als beispielsweise “Schokolade” oder “Post-its”. Das liegt daran, dass Solarzellen in der Regel teurer sind als Schokolade und die Eröffnung eines Bankkontos für den jeweiligen Anbieter langfristig rentabler ist - während wohl die wenigsten ein zehnjähriges Abo für Post-its abschließen würden.

So kommt es, dass ein Klick auf eine der lukrativeren Keyword-Ads mehrere Bäume gleichzeitig finanziert, und andere nur einen Bruchteil. Wenn wir jetzt noch berücksichtigen, dass nicht jeder Ecosia-User bei jeder Suchanfrage auf eine der Ads neben den Ergebnissen klickt, dann verdienen wir im Durchschnitt 0,5 (Euro-)Cent pro Suchanfrage.

Wird mit jeder Suchanfrage ein neuer Baum finanziert?

Nicht ganz, es braucht schon etwas mehr, um einen neuen Baum pflanzen zu können. Die genaue Rechnung sieht wie folgt aus: Wir können genau nachvollziehen, dass wir im Durschnitt 0,5 (Euro-)Cent pro Suchanfrage einnehmen. Unsere Partner in Sachen Bäume pflanzen müssen durchschnittlich 0,28 EUR ausgeben, um einen neuen Baum pflanzen zu können. 28 Cent geteilt durch 0,5 Cent bedeutet, dass wir etwa 56 Suchanfragen für einen neuen Baum benötigen. Je nach Anzahl der Klicks auf eine Anzeige und Höhe der Einnahmen, die sie Ecosia einbringt, können aber auch wesentlich weniger Kleinanzeigen genügen. Klingt kompliziert? Man könnte es auch so sagen: Aktuell pflanzen wir alle 11 bis 16 Sekunden einen Baum. Nicht schlecht, oder?  

Was hat es mit dem persönlichen Zähler auf sich? Und helfe ich auch beim Bäumepflanzen, wenn ich nie auf Anzeigen klicke?

Der Zähler oben rechts in deinem Browser registriert deine Suchanfragen, von denen jede einzelne hilft, Bäume zu pflanzen. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann hier in unserem Artikel über den persönlichen Zähler nachlesen. Was das Unterdrücken von Werbung durch Werbeblocker angeht: Wenn du einen Werbeblocker verwendest oder nie auf Anzeigen klickst, unterstützt du unsere Sache trotzdem, indem du hilfst, die Zahl der Ecosia-Nutzer zu erhöhen. Je mehr aktive Nutzer wir monatlich haben, desto wichtiger und interessanter werden wir für Werbende.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen