Warum wurde mein persönlicher Zähler auf "1" zurückgesetzt und wie verhindere ich das in Zukunft?

Dein persönlicher Zähler sagt dir, wie viele Suchanfragen du über Ecosia gestellt hast. Die Zahl wird in Form eines Cookies gespeichert. Cookies sind kleine Dateien, die von deinem Browser gespeichert werden. Die meisten Websites verwenden Cookies, und du wirst mit Sicherheit bereits das eine oder andere mal aufgefordert worden sein, der Verwendung von Cookies durch eine Website zuzustimmen. Da Ecosia kein Interesse an deinen persönlichen Daten hat, speichert besagter Cookie in unserem Fall nur nicht-personenbezogene Werte wie Spracheinstellungen und Informationen zur Browser-Version oder der Anzahl der Suchanfragen. Ausführliche Informationen dazu, wie wir mit Datenschutz und persönlichen Daten umgehen findest du in diesem Dokument zu unseren Datenschutzrichtlinien.

Aber zurück zum persönlichen Zähler und möglichen Gründen dafür, dass er zurückgesetzt wurde: Dein Browser ist möglicherweise so konfiguriert, dass er bei jedem Neustart alle Cookies entfernt. Wenn du das beibehalten möchtest, kannst du trotzdem in den Einstellungen deines Browsers eine Ausnahme für Ecosia einrichten.

 

Über die folgenden Links gelangst du zu einfachen Anleitungen für den jeweiligen Browser:

Wir haben derzeit leider keine Möglichkeit, deinen persönlichen Zähler zurück auf den Wert vor dem Löschen der Cookies zu setzen, aber wir arbeiten an einem Tool, mit dem das bald funktionieren sollte. Sobald das Tool fertig ist, veröffentlichen wir einen Post dazu auf unserem Blog - also bleib auf dem Laufenden!

Und vor allem: Mach’ dir keine Gedanken und suche fleißig weiter. Die Bäume, die wir mit deiner Hilfe pflanzen konnten, werden natürlich nicht gelöscht, selbst wenn dein persönlicher Zähler auf 1l zurückgesetzt wurde. Während du das hier liest, sind sie dabei zu wachsen und zu gedeihen und die Wüste zu begrünen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen